FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sommaire

  1. Was ist die Easy Pay Card?

  2. Wie funktioniert die Easy Pay Card?

  3. Für welche Gesundheitsausgaben kann ich meine Karte verwenden?

  4. Wie reiche ich meine Belege ein?

  5. Wer ist manager.one?

  6. Wie hoch sind die Kosten für die Nutzung der Easy Pay Card?

  7. Wie hoch ist der Verwendungshöchstbetrag der Easy Pay Card?

  8. Ich habe die E-Mail zur Aktivierung meiner Karte nicht erhalten

  9. Warum wird meine Zahlung abgelehnt? Können Sie diese freigeben?

  10. Kann ich an einem Geldautomaten Geld abheben?

  11. An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zur Easy Pay Card habe?

  12. Ich finde meine Behandlungen nicht auf Easy Claim?

1. Was ist die Easy Pay Card?

Es handelt sich um eine virtuelle Zahlungskarte, mit der Sie Ihre Gesundheitskosten überall auf der Welt direkt bezahlen können, ohne einen Kostenvorschuss leisten zu müssen.

2. Wie funktioniert die Easy Pay Card?

Um sie zu verwenden, müssen Sie die Karte Ihrem Apple- oder Google-Wallet hinzufügen. Sie funktioniert dann wie jede herkömmliche virtuelle Zahlungskarte. Wenn Sie die Karte verwenden, wird die Rechnung direkt von APRIL beglichen. Ihre einzige Verpflichtung besteht darin, die entsprechenden Belege (quittierte Arzrechnung, ärztliche Verschreibung usw.) innerhalb von 24 Stunden bei APRIL einzureichen.

3. Für welche Gesundheitsausgaben kann ich meine Karte verwenden?

Sie können die Karte für alle Gesundheitsausgaben verwenden, die durch Ihren Vertrag versichert sind. Bitte überprüfen und beachten Sie Ihren Leistungsumfang. Bitte beachten Sie, dass APRIL Ihnen diese Karte nur gegen Vorlage eines Kostenvoranschlags ausstellen kann, der die Notwendigkeit der Kosten belegt.

4. Wie reiche ich meine Belege ein?

Für alle Ausgaben müssen Sie innerhalb von 24 Stunden einen Beleg einreichen. Um Ihre Belege einzureichen, müssen Sie lediglich die App unseres Partners manager.one herunterladen. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich auf den Benutzerleitfaden beziehen, der Ihnen per E-Mail zugesandt wurde, oder uns unter easypaycard@april.com kontaktieren.

5. Wer ist manager.one?

manager.one ist der von APRIL im Rahmen dieses Projekts ausgewählte Partner. Es ist eine französische Online-Banking-Plattform, die sich an Berufstätige und Unternehmensleiter richtet. manager.one ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Bank Wormser Frères und dem Fintech SaGa Corp.

6. Wie hoch sind die Kosten für die Nutzung der Easy Pay Card?

Es fallen keine Kosten für die Nutzung Ihrer Easy Pay Card an.

7. Wie hoch ist der Verwendungshöchstbetrag der Easy Pay Card?

Die Karte wird mit dem Betrag aufgeladen, der in dem von an die APRIL-Teams übermittelten Kostenvoranschlag angegeben ist, sobald dieser Kostenvoranschlag bestätigt wurde.

Ich habe die E-Mail zur Aktivierung meiner Karte nicht erhalten

Kontaktieren Sie die APRIL-Teams unter easypaycard@april.com.

9. Warum wird meine Zahlung abgelehnt? Können Sie diese freigeben?

Die Karten sind so eingestellt, dass sie nur von medizinischen Einrichtungen akzeptiert werden. Es kann sein, dass das von Ihrer medizinischen Einrichtung verwendete Zahlungsterminal nicht korrekt registriert ist. Es kann auch sein, dass der Zahlungsbetrag das Kartenlimit überschreitet. Die Gründe für eine Ablehnung sind in der manager.one-App einsehbar. Wenn Ihre Karte abgelehnt wurde, bezahlen Sie die Rechnung direkt und reichen Sie einen Leistungsantrag bei APRIL über die Mobile-App Easy Claim ein.

10. Kann ich an einem Geldautomaten Geld abheben?

Nein, Ihre Karte ist ausschließlich für Zahlungen bei medizinischen Einrichtungen vorgesehen.

11. An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zur Easy Pay Card habe?

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte an easypaycard@april.com. Wir werden Ihnen innerhalb von 72 Stunden antworten.

12. Ich finde meine Behandlungen nicht auf Easy Claim?

Das ist normal, nur die über die Easy Claim-App eingereichten Leistungsanträge sind einsehbar.